Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

SchülerInnen und Eltern aus den umliegenden Grundschulen besuchten am Samstag, den 21.03.15 die Sandhofenschule. Die Schulgemeinde hatte freitags und am Samstagmorgen alles vorbereitet und konnte bei schönem Wetter von 11.00 bis 14.00h ein buntes Programm anbieten.

Im Computerraum des B-Gebäudes konnten sich die Eltern über den Bildungsgang an der Realschule im Allgemeinen und über das Schulleben an der Sandhofenschule im Besonderen informieren.

In den Gebäuden A und B hatten die Fachbereiche verschiedene Mitmachstationen, Ausstellungen und Workshops vorbereitet, um die Schwerpunkte des Unterrichts vorzustellen.

Die Kunstfachgruppe hatte eine „Frühlingskunstwerkstatt“ vorbereitet, in der die Viertklässler mit Gouachefarben drucken oder malen konnten. Das Fach Deutsch lud ein, verschiedene Stationen zum Thema „Märchen“ zu besuchen.  Die Klasse 5b hatte hierfür im Unterricht einen Märchenfilm hergestellt, der in regelmäßigen Abständen gezeigt wurde.

Die Naturwissenschaften präsentierten ihre frisch renovierten Fachräume und das neue Material  – SchülerInnen und ihre Eltern konnten hier zahlreiche spannende Versuche beobachten bzw. selbst machen.

Darüber hinaus präsentierte das Fach Geschichte einen „Hieroglyphen-Werkstatt“, Mathematik lud zum Knobeln ein, im Fachbereich EWG konnte man ein Quiz machen und in den Technikräumen Werkstücke der SchülerInnen bewundern.

SchülerInnen und Kolleginnen aus dem Fach MuM sowie aus dem Französischunterricht sorgten für das leibliche Wohl der Gäste. Die Elternvertreter und Mitglieder des Fördervereins boten im Foyer einen kleinen Sektumfang.

Vielen Dank allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und KollegInnen, die sehr engagiert zum Gelingen des Tages beigetragen haben!