Hockeyturnier 28.07.15

Wieder einmal hatte es das Wetter nicht gut mit uns gemeint und unseren gemeinsamen Ausflug ins Sandhöfer Schwimmbad verhindert.
Diesmal waren wir aber mit einem Alternativprogramm gut aufgestellt: Die SportlehrerInnen hatten in der Sporthalle ein Hockeyturnier für die Schülerschaft vorbereitet.
Von 8.00h bis 10.00h wetteiferten die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 bis 7 um den Sieg, ab 10.00h waren dann die 8. und 9. Klassen an der Reihe.
Jeder Klasse gelang es zwei Teams aufzustellen. Einzige Bedingung von Seiten der Veranstalter war, dass in jedem Team mindestens ein Mädchen mitspielen musste. Ein besonderer Anreiz dabei war, dass die Tore der Mädchen doppelt zählten.
Es wurde gut gespielt und hart gekämpft!
Für das leibliche Wohl der SpielerInnen und ZuschauerInnen sorgte die SMV, die Hot Dogs und Getränke verkauften.

Ein Höhepunkt des Vormittags war das Spiel zwischen SchülerInnen und LehrerInnen.
Mit viel Engagement kämpften die beiden Mannschaften um den Sieg: Diesmal siegten die LehrerInnen … aber im neuen Schuljahr gibt es sicher ein neue Chance.
Vielen Dank unseren SportlehrerInnen und der SMV für die tolle Organisation!